Zum Inhalt

Zur Navigation

Schriftgröße

top

De Yppies

Die erste Wiener Marktstandlband am Ottakringer Yppenmarkt

Eine Marktband probt in einem Marktstand, der zur Bühne wird.
Sie wird dadurch zu einer interaktiven Schnittstelle an einem multikulturellem Ort, wird zu einem Schwamm, der aufnimmt, und musikalisch umsetzt, vor Ort klingt.
Eine Marktband geht auch ein Stück auf die Nationalitäten vor Ort zu, indem sie ihre Musik aufgreift und geniale MusikerInnen, die oft ein Flüchtlingsschicksal vorbeitreibt, einlädt und einbindet als MusikerInnen und LehrerInnen.

_________________________________________________________________________________________________________

"De Yppies" sind ein Freundeskreis von MusikerInnen aus dem unmittelbaren Umfeld des Biostandes der Arge Rosenauerwald am Wiener Yppenmarkt.

Die Proben finden ab  +15° lufttemperatur  jeden Samstag von 18:30 - 22:00

im BioStand der Arge Rosenauerwald  gegenüber Yppenplatz 2 statt.


Kurze Videos aus der Geschichte des Projektes   " de YPPIES"

10 Jahre Yppies, ein RÜCKBLICK

.

Aktuell:

  • "Mona & de Yppies"

(Klezmer trifft auf die Performance von Mona Hollerweger).

.

Sept.2018: Mona & de Yppies in der KunstTankstelle OTTAKRING

.

  • "die ungeraden"

(die eher professionell orientierte Liga des Projektes "de Yppies", spezialisiert auf ungerade Takte.)

.

2.6.2018: MARKTAUSKLANG beim ARGE Stand am Yppenmarkt mit "den ungeraden"

www.dieungeraden.com

Die Ungeraden auf facebook